Das Interview

In einem Interview befragt ein/e Interviewer*in jemanden zu einer Person, einer Sache oder zur Meinung zu einem Thema. Interviews gibt es nicht nur im Radio, TV und in Podcasts, sie sind auch eine beliebte journalistische Textsorte in Printmedien.

Arbeitsmittel

Interview mit Herakles

Der berühmte griechische Held Herakles hat sich bereit erklärt, ein Interview in einem Podcast über Geschichte zu geben. Hör es dir an!

Herakles besiegt die Hydra
Herakles besiegt die Hydra
Interview mit Herakles

HÖRVERSTÄNDNIS: Bringe nun die Ereignisse im Leben des Herakles in die richtige Reihenfolge und ordne sie in den Zeitstrahl ein! (Zieh dafür die Ereignisse an die richtige Stelle!)

Falls du das Interview mit Herakles nochmals nachlesen willst, kannst du das im SchuBuch tun.

Ein Interview vorbereiten

In einem Interview befragt ein/e Interviewer*in eine Person, um Informationen zu erhalten:

  1. persönliche Informationen zum Leben der Person (z. B. Interview einer berühmten Person)
  2. Meinungen (z. B. einer Politikerin oder eines Politikers zu einem aktuellen Thema)
  3. Informationen zu einem Sachthema (Experteninterview)

Als Interviewer*in sollte man möglichst offene Fragen stellen, die nicht einfach nur mit Ja oder Nein beantwortet werden können (Entscheidungsfragen). Deshalb sollte man sich bereits vor dem Interview überlegen, was man von der befragten Person erfahren möchte.

ABSTIMMUNG: Beurteilt die folgenden Fragen für ein Interview zum Thema „Mut und Helden*innen“! Bei welchen Fragen erwartet ihr euch besonders interessante Antworten?

Beurteile die folgenden Überschriften!

Was denken Andere darüber?

Besprecht danach eure Ergebnisse und überlegt, warum manche Fragen spannender als andere sind!

Nicht alle griechischen Sagenfiguren sind Helden. So gibt es auch einige, die für ihre Dummheit bekannt sind. Lies dir die Sage zu König Midas durch, den ein unbedachter Wunsch ins Unglück stürzt!

SCHREIBEN: Stellt euch vor, ihr müsst König Midas für eine Zeitung über sein Leben interviewen! Überlegt fünf Fragen, die ihr ihm stellen wollt und haltet sie schriftlich fest!

THEATER: Stellt nun ein Interview in der Klasse nach! Einer übernimmt die Rolle der Interviewerin oder des Interviewers, der andere spielt König Midas und versucht, die vorbereiteten Fragen möglichst gut zu beantworten.

Ein Interview verschriftlichen

Auch auf ein gedrucktes Interview in einer Zeitung oder Zeitschrift bereitet man sich vor. Dabei helfen dir folgende Überlegungen:

  1. Wer wird interviewt?
  2. Was ist mein Thema? (Sachthema, Leben, Ereignis, Meinung, …)
  3. Für wen schreibe ich und was interessiert meine Leser*innen?
  4. Welche Fragen werde ich in welcher Reihenfolge stellen?
Wie oft pupsen Sie an einem Tag durchschnittlich? Interviewerin befragt einen Mann
Über manche Fragen kann man sich auch wundern

Beim Verschriftlichen eines Interviews solltest man sich an folgenden Aufbau halten:

  1. Schlagzeile: macht neugierig und verrät, worum es im Interview geht. Oft handelt es sich um ein Zitat aus dem Interview.
  2. Vorspann: Zusammenfassung der wichtigsten Informationen in ein bis zwei Sätzen (Wer wird von wem zu welchem Thema befragt?).
  3. Inhalt in Gesprächsform: A: …. B: ….
    • Oft gibt es zu Beginn eine kurze Begrüßung und Vorstellung der befragten Person.
    • Dann folgt eine Eröffnungsfrage, die für die Befragte / den Befragten leicht zu beantworten ist.
    • Es folgen einzelne Fragen, die möglichst klar verständlich formuliert sind und die dazugehörigen Antworten.
    • Das Interview soll gut und logisch aufgebaut sein. (Die Interviewerin / Der Interviewer kann auch nachfragen und wieder zum Thema zurückführen.)
    • Am Ende des Interviews sollte man mit einer wichtigen Aussage enden oder man kann einen Blick auf die Zukunft werfen.

Vervollständige in den Arbeitsblättern ein Interview mit König Midas oder gestalte mithilfe der Checkliste ein eigenes Interview! In den Aufgaben findest du zusätzliche Übungen, um diese Textsorte zu trainieren.

17. Das Interview
Tools
Zeit
Zufall
Zeigen
Rechnen
Auszeichnung: besonders gute Seite Auszeichnung: besonders interessant Auszeichnung: besonders lustig Auszeichnung: sehr gut für den Unterricht geeignet Auszeichnung: verbindet den Inhalt gut mit der wirklichen Welt Auszeichnung: komplizierter Inhalt einfach zu verstehen

Das Interview

Seite bewerten
Info
Inhalt
Daten werden geladen...
Digitalisierung
Illustration
Mithilfe
Letzte Änderung
14.10.2022
Quellen
1.1.5.a
Meine Lösung prüfen
später
Tipp 1
Tipp 2
Lösung
Unfertig abgeben
Ok
erledigt
Juhu!
Du hast alle Aufgaben abgeschlossen.
Deine Ergebnis:
Genug für heute
leider falsch
Oje!
Das ist leider nicht ganz richtig.
Noch einmal versuchen
richtig
Bravo!
Deine Lösung ist richtig.
Nächste Aufgabe