Medienstars und Selbstdarstellung

Bilder und Postings von Medienstars auf Sozialen Medien beeinflussen unser Bild von der Realität und von Schönheitsidealen. Jugendliche sollen „perfekte“ Bilder hinterfragen und beim Erstellen eines eigenen Profils Regeln für die eigene Sicherheit im Netz einhalten.

Arbeitsmittel

Influencer und Medienstars

Stars wie Schauspieler*innen, Sportler*innen oder Künstler*innen haben im Internet viele Fans. Es gibt aber auch zunehmend Menschen, die erst durch ihre Auftritte auf YouTube und anderen sozialen Medien berühmt werden.

Influencer*innen posten Videos, Bilder und Texte vor allem auf sozialen Plattformen wie Instagram. Sie haben meist viele Follower und berichten diesen regelmäßig von ihrem Leben, ihren Gefühlen und ihren Ansichten. Dabei nutzen viele ihre Bekanntheit auch dafür, um Werbung für Produkte zu machen.

Apfel Aphrodite
GROSSARTIGER TAG HEUTE !! 🥳🥳

Ein paar Einblicke in mein rl: war in Athen shoppen und hab in diesem kleinen Laden „Agápi“ den niedlichsten goldenen Apfel gefunden 🤩🤩 Musste ihn einfach haben!!!! Hier der Link zum Onlineshop: www.agapi31.gr
Als Ares mich dann auf der Straße gesehen hat, hat er mir ganz verliebte Augen gemacht. 💕 Musste sofort an unseren letzten Sommer denken … Schmetterlinge im Bauch! Fühle mich wie eine Königin! 👸 #ewige_liebe
Gefällt 45.342

Die Sprache auf sozialen Medien unterscheidet sich stark von der Standardsprache. Ihr Ziel ist es oft, Botschaften möglichst rasch und effizient zu vermitteln.

TEXTVERSTÄNDNIS: Lies dir das Posting von Aphrodite durch! Ordne den Merkmalen von Netzsprache Beispiele aus dem Text zu!

SPRECHEN: Besprecht gemeinsam den Post von Aphrodite!

  1. Untersucht, wie sie sich präsentiert!
  2. Welche Zielgruppe will sie wahrscheinlich vor allem ansprechen?
  3. Nehmt Stellung: Würdet ihr diesem Posting ein Like geben? Warum (nicht)?
  4. Beurteilt Aphrodites Selbstdarstellung und begründet, warum ihr sie gut oder nicht gut findet!

Bilder in den Medien

In den Medien werden gerne Bilder eingesetzt, da sie vieles können:

  1. Sie können komplizierte Informationen anschaulich aufbereiten.
  2. Sie erzeugen rasch Aufmerksamkeit.
  3. Man kann mit ihnen Gefühle (Emotionen) ansprechen.

Manchmal werden Bilder aber auch manipuliert (z. B. mithilfe eines Bildbearbeitungsprogramms verändert) oder in einen falschen Zusammenhang gestellt, um Gefühle wie Hass zu erzeugen oder Falschmeldungen zu verbreiten. Woher ein Bild stammt, kannst du durch die umgekehrte Bildersuche herausfinden.

Bilder von Stars werden in den Medien meist stark bearbeitet: Beine werden verlängert, Augen vergrößert, Hautunreinheiten wegretuschiert, … Sie werden dabei an gängige Schönheitsideale angepasst.

Selbst Aphrodite, die Göttin der Schönheit, unterliegt diesem Druck, und versucht sich in den sozialen Medien noch „perfekter“ darzustellen:

AphroditeINSTAdite
Aphrodite vs Instadite

SPRECHEN: Besprecht in der Klasse:

  1. Vergleicht die beiden Bilder!
  2. Welches Schönheitsideal wird hier vorgestellt?
  3. Warum sind manipulierte Bilder auf sozialen Medien für Jugendliche problematisch?
  4. Mit welchem Idealbild werden Männer oft auf sozialen Medien konfrontiert?
  5. Nehmt Stellung, was Schönheit für euch bedeutet!

Mein Profil auf sozialen Medien

Nicht nur Stars machen sich Gedanken über ihr Image auf sozialen Medien. Die meisten Menschen überlegen sich genau, welches Profilbild sie verwenden und wie sie sich präsentieren wollen.

SPRECHEN: Besprich mit deinem Sitznachbarn oder deiner Sitznachbarin dein Profil!

  1. Auf wie vielen sozialen Plattformen hast du einen Account?
  2. Hast du ein Profilbild und was stellt es dar?
  3. Wie möchtest du gerne wahrgenommen werden?

Beim Erstellen eines Profils solltet du dir auch Gedanken darüber machen, welche Informationen du von dir preisgibst und welche du nicht auf deinem Profil veröffentlichen solltet.

TIPPS
  • Kontrolliere deine Privatsphäre-Einstellungen! Ist dein Profil öffentlich oder privat?
  • Kontrolliere deine sozialen Netzwerke auf Inhalte, die peinlich sein könnten und lösche sie! (Wenn du es nicht selbst schaffst, kannst du dir Hilfe beim Internet Ombudsmann holen: www.ombudsmann.at)
  • Kontrolliere bei deinen veröffentlichten Bildern, ob du alle abgebildeten Personen um Erlaubnis gefragt hast! Lösche sonst die Bilder!
22. Medienstars und Selbstdarstellung
Tools
Zeit
Zufall
Zeigen
Rechnen
Auszeichnung: besonders gute Seite Auszeichnung: besonders interessant Auszeichnung: besonders lustig Auszeichnung: sehr gut für den Unterricht geeignet Auszeichnung: verbindet den Inhalt gut mit der wirklichen Welt Auszeichnung: komplizierter Inhalt einfach zu verstehen

Medienstars und Selbstdarstellung

Seite bewerten
Info
Inhalt
Daten werden geladen...
Digitalisierung
Illustration
Mithilfe
Letzte Änderung
19.10.2022
Quellen
1.1.5.a
Meine Lösung prüfen
später
Tipp 1
Tipp 2
Lösung
Unfertig abgeben
Ok
erledigt
Juhu!
Du hast alle Aufgaben abgeschlossen.
Deine Ergebnis:
Genug für heute
leider falsch
Oje!
Das ist leider nicht ganz richtig.
Noch einmal versuchen
richtig
Bravo!
Deine Lösung ist richtig.
Nächste Aufgabe