Neptun

Der Neptun ist der entfernteste, kälteste und stürmischste Planet im Sonnensystem. Der Eisriese ist von der Erde aus nicht mit bloßem Auge erkennbar.

Arbeitsmittel

Allgemeines

Der Gasplanet Neptun ist der achte und somit der äußerste Planet des Sonnensystems.

Dreh- und zoombare Ansicht des Neptuns (NASA)


Er ist zwar etwas kleiner als der Uranus, aufgrund seiner deutlich höheren Dichte hat er aber eine größere Masse als dieser (17 statt 14 Erdmassen). Der Neptun ist sehr weit von der Sonne entfernt – mehr als 3 Mal so weit wie der Saturn. Deshalb ist es auf dem Neptun ungemütlich kalt. An der Oberfläche seiner Atmosphäre hat es ungefähr -201 °C. Auf keinem anderen Planeten ist es so kalt.

Auf dem Neptun ist es noch aus einem weiteren Grund ungemütlich. Es wehen Stürme mit einer Geschwindigkeit von über 2 000 km/h. Damit ist der Neptun auch bei der Windgeschwindigkeit der Rekordhalter unter den Planeten. So wie die Ringe des Jupiters und des Uranus sind auch die Ringe des Neptun kaum sichtbar.

Umlaufbahn

Der Neptun umkreist die Sonne auf einer nahezu kreisförmigen Bahn in 165 Jahren. Das heißt, auf dem Neptun dauert ein Jahr so lang wie auf der Erde 165 Jahre. Auf keinem anderen Planeten dauert ein Jahr so lang. Der Neptun braucht für eine Umrundung der Sonne so lang, weil er der langsamste Planet des Sonnensystems ist und weil er von der Sonne 4,5 Milliarden km entfernt ist. Das Licht der Sonne braucht 4 Stunden, um den Neptun zu erreichen. Um die Erde zu erreichen, braucht es nur 8 Minuten.

Eigenrotation

Der Neptun dreht sich in ungefähr 16 Stunden einmal um die eigene Achse. Seine Drehachse ist um zirka 28° geneigt. Dadurch gibt es Jahreszeiten wie auf der Erde. Jede Jahreszeit auf dem Neptun dauert aber 40 Jahre lang. Das heißt, wer Anfang Herbst geboren ist, würde nie einen Sommer erleben. Ein Trost aber ist, dass es auf dem Neptun ohnehin auch im Sommer kaum wärmer wird.

eine Grafische Darstellung der Neptun Achse
Die Neptun Achse

Monde

Bisher sind 14 Neptunmonde bekannt. Der größte ist Triton mit einem Durchmesser von 2 700 km. Auf dem Triton hat es um die -235 °C. Damit ist er das kälteste je gemessene Objekt des Sonnensystems.

Erde = 1
10. Neptun
Auszeichnung: besonders gute Seite Auszeichnung: besonders interessant Auszeichnung: besonders lustig Auszeichnung: sehr gut für den Unterricht geeignet Auszeichnung: verbindet den Inhalt gut mit der wirklichen Welt Auszeichnung: komplizierter Inhalt einfach zu verstehen Auszeichnung: viel zu kompliziert Auszeichnung: langweilig

Neptun

Seite bewerten
Info
Inhalt
Daten werden geladen...
Digitalisierung
Illustration
Mithilfe
Letzte Änderung
29.09.2021
Quellen
1.1.5.a
Meine Lösung prüfen
später
Tipp 1
Tipp 2
Lösung
Unfertig abgeben
Ok
erledigt
Juhu!
Du hast alle Aufgaben abgeschlossen.
Deine Ergebnis:
Genug für heute
leider falsch
Oje!
Das ist leider nicht ganz richtig.
Noch einmal versuchen
richtig
Bravo!
Deine Lösung ist richtig.
Nächste Aufgabe